Warum Weihnachten für den E-Commerce schon längst begonnen hat




Welches ist die stressigste, wichtigste, umsatzstärkste Zeit für so gut wie jedes E-Commerce Unternehmen?

Weihnachtself Blogpost

 

Wenn Sie jetzt an die Weihnachtszeit dachten, dann liegen Sie natürlich goldrichtig. Obwohl Onlineshopping insgesamt nur 7% des gesamten Einzelhandelsumsatzes in Deutschland ausmacht, wären sogar diese Nummern astronomisch ohne die Umsätze aus dem Weihnachtsgeschäft. Weihnachtszeit ist Shoppingzeit, in der jeder Bundesbürger durchschnittlich 485 Euro ausgibt, der Großteil davon natürlich für Geschenke.

Warum Sie bereits jetzt in Weihnachtsstimmung kommen sollten

Letztes Jahr wurden in Deutschland ein Viertel aller E-Commerce Umsätze zwischen den letzten beiden Monaten des Jahres erzielt. Diese Monate präsentieren also eine enorme Chance für jeden E-Commerce Händler, dass die Nadel in der Bilanz noch einmal gehörig nach oben ausschlägt. Was ist zu erwarten? Mehr Besucher, keine Frage. Doch auf diesen zu erwarteten Trafficschub sollten Sie bestens vorbereitet sein und da ist es einfach zu spät, sich im Oktober Gedanken um das Design und die Funktionalität Ihrer Webseite zu machen. Jetzt ist die perfekte Zeit um Ihre Webseite zu analysieren und Ihren Traffic zu testen, um Ihre Besucher besser kennenzulernen. Wonach suchen Sie? Auf welche Links und Bilder klicken sie? Wie wirkt sich zum Beispiel die von Ihnen neu designte Produktseite auf die Anzahl der Verkäufe aus?

Warum der 15. Dezember D-Day für den E-Commerce ist

Der umsatzstärkste Shopping Tag in Deutschland soll der 3. Sonntag im Dezember sein. Dieser fällt dieses Jahr auf den 15. Dezember. An diesem Tag erwarten E-Commercehändler den durchschnittlich höchsten Traffic und Umsatz des Jahres. 44% aller Konsumenten gäben sogar noch mehr im Internet aus, wenn der Onlinekauf noch einfacher und reibungsloser funktionieren würde. Natürlich verkaufen sich zu Weihnachten bestimmte Artikel besser als andere. Bekleidung, Unterhaltungselektronik, Bücher, Computer und Zubehörartikel waren in den letzten Jahren stets die Spitzenreiter bei den E-Commerce Artikeln. Ist Ihre Webseite in einer dieser Sparten zu hause, dann sollten Projekte zur Verbesserung von “Conversion”, “Engagement” und “Pageviews” auf Ihrer Webseite hoch auf der To-Do Liste stehen.

Wie kann ich mich auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten?

Nutzen Sie das Sommerloch als Möglichkeit und beginnen Sie noch heute mit dem Testen Ihrer Webseite. Optimizely ist die weltweit führende Plattform für A/B Testing von Webseiten, die es bereits 6.000 Kunden weltweit möglich macht, mehr Klicks, Downloads, Leads und Umsätze zu erzielen.

Als perfekte Vorbereitung auf die E-Commerce Weihnachtssaison bietet Optimizely nun eine Serien an Webinaren, aufschlussreichen Kundenberichten und Expertenartikeln, die jeden Onlineshop weihnachtsfest machen.

Möchten auch Sie im Weihnachtsgeschäft der Konkurrenz voraus sein? Dann beginnen Sie heute schon mit der Optimierung Ihres Online-Shops. Füllen Sie einfach unten Ihre URL und schon können Sie erste A/B Tests mit Optimizely erstellen.