Optimizely für iOS – Jetzt für neue und bestehende Kunden erhältlich




Wir freuen uns darüber, dass Optimizely für iOS, unser neues SDK für die Optimierung und das Testing von Native iOS Apps, ab heute für alle neuen und bestehenden Nutzer von Optimizely erhältlich ist. (Bisher war es nur einer Handvoll Entwicklern vorbehalten)

Immer mehr Menschen gehen mobil ins Internet, surfen länger und nutzen mehr Apps. Früher wurde über Apps nur gesucht, recherchiert und dann das Produkt über Desktop gekauft, doch mittlerweile kaufen mehr als 40% aller Smartphonenutzer direkt Produkte über das Telefon. 25 Millionen Menschen in Deutschland nutzen tagtäglich mobiles Internet (Quelle:Accenture). Diese sind nur einige der Gründe, warum wir nun das weltweit meist genutzte Optimierungstool für das Web auch für die Optimierung von Apps herausbringen. Unsere Kunden können sich über dasselbe Account Management, Analytics und weitere Features freuen, die bereits für das Webprodukt zur Verfügung stehen. Warum es an der Zeit war für Optimizely für Mobile zeigt der Blick auf ein paar Grafiken.

Hier einmal ein Überblick zur Entwicklung der App Downloads in Deutschland in den letzten Jahren.

App Downloads Deutschland

Quelle: Statista.de

Weltweit schein ein Trend über alle Länder ähnlich auszusehen – mehr und mehr Menschen verbringen mit Ihrem Smartphone Zeit in Apps; Bowernutzung ist rückläufig. Die Grafik unten lässt erkennen, dass im Januar 2014 zum ersten Mal mobile Apps mehr Traffic generierten (47%) als der Traffic, der von Internetbrowsern kam (nur 43%). Dies war das erste Mal in der Geschichte, dass mobiler Traffic den Desktoptraffic überflügelte – und wir sind uns sicher, dass dies erst der Anfang war.

mobile_chart

Optimizely für iOS ist schnell, flexibel und skalierbar – ganz genauso wie das Webprodukt von Optimizely. Hier ein paar Highlights:

  • Visuelle Veränderungen ohne Code. Verändern Sie visuelle Elemente Ihrer App ohne eine einzige Zeile Code oder wertvolle Zeit Ihrer Entwickler zu benötigen.
  • Nicht mehr auf den App Store warten. Sie können Veränderungen für Ihre User sofort live stellen, ohne auf den Review des App Store zu warten oder darauf, dass Ihre User das letzte Upgrade Ihrer App haben.
  • Neue Features ausrollen. Testen und implementieren Sie neue Features, egal wie benutzerdefiniert oder komplex, mit den Optimizely Developer Tools.

Seitdem wir im März die Vorschau von Optimizely für iOS für Entwickler starteten, wurden wir durch das große Interesse und Feedback der iOS Gemeinschaft überwältigt. Auf OptiCon, unserer ersten Nutzerkonferenz im April in San Francisco, haben wir Optimizely für iOS dann erstmals öffentlich vorgestellt. Optimizely für iOS läuft jetzt bereits auf Apps wie Flixster (Rotten Tomatoes), LootsyPocketbookPact und hoffenltich bald auch auf Ihrer App.

Bestehende Kunden haben jetzt schon Zugang zu Optimizely für iOS. Folgen Sie dieser Anleitung. Falls Sie noch kein Kunde von Optimizely sind – kein Problem. Schreiben Sie sich heute für Optimizely für iOS ein, indem Sie optimizely.com/mobile besuchen.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback.